Deutsch-Französischer-Austausch im Gastgewerbe 2014-15

Gastronomieschüler aus Amiens zu Gast in Siegen

Zum sechsten Mal heißt das Berufskolleg AHS, Siegen nun französische Gastronomieschüler des Lycée „La Hotoie“ aus Amiens willkommen.
Der dreiwöchige Austausch bietet einen Intensivsprachkurs mit Sprachlehrer, ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm sowie ein zweiwöchiges betriebliches Praktikum. Die deutschen und französischen Schüler und Schülerinnen sind während des Praktikums in Zweierteams eingeteilt.
Zur Vorbereitung des Sprachkurses und des Gegenbesuchs in Amiens im März 2015 erhalten unsere deutschen Schüler einen speziell gastronomisch ausgerichteten Französisch – Unterricht im laufenden Schuljahr.

Eindrücke des Besuchs

Bei einem Altstadtrundgang durch unsere Oberstadt bis zum Oberen Schloss erhielten die französischen Gäste eine erste Groborientierung über die Stadtgeschichte und die Topographie Siegens.

Oberes-Schloss-Siegen-2w
Ein sportlicher Programmpunkt war der Besuch der Eishalle in Netphen. Hier konnten sich die Schülerinnen und Schüler beim gemeinsamen Eislaufen besser kennen lernen und erste Sprachkenntnisse anwenden.

Eishalle-Netphen
Der Besuch der Krombacher Brauerei vermittelte den Schülern anschaulich die Herstellung des beliebten Pils, das in Deutschland zu den meist getrunkenen Bieren gehört.

Gastronomieschueler

Krombacher-Fuehrung Krombacher-Erlebniswelt

Das Studentenwerk Siegen zeigte deutlich an der Mensa die Organisation einer Großküche auf.

Studentenwerk-Siegen1 Studentenwerk-Siegen

 

Auch das Weltkulturerbe Kölner Dom, ein großer Weihnachtsmarkt und das Schokoladenmuseum Stollwerk begeisterten die französischen Gäste, die von ihren Binompartnern begleitet wurden.

 

Koeln Koeln

 

Wir wünschen unseren französischen Gästen eine frohe Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr und freuen uns auf den Besuch im März 2015.

Team des deutsch-französischen Austauschs