Förderverein Berufskolleg AHS Siegen e.V.

Wir sind ein eingetragener Verein, der im Jahre 1998 gegründet wurde, beim Amtsgericht Siegen eingetragen ist und vom Finanzamt Siegen als gemeinnützig anerkannt ist.

Die zentralen Ziele unseres Vereins stehen in unserer Vereinssatzung unter § 2:

Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildungs- und Erziehungsarbeit am Berufskolleg Allgemeingewerbe, Hauswirtschaft und Sozialpädagogik des Kreises Siegen-Wittgenstein.

 

Was dies konkret bedeutet steht im § 4:

  1. a) Pflege enger Beziehungen zwischen Schule und en Eltern und

Ausbildungspartnern

  1. b) Förderung praxisnaher beruflicher Bildung, insbesondere durch Betriebsbesichtigungen und Vorträge von Praktikern
  2. c) Förderung des kulturellen Lebens der Schule
  3. d) Förderung des Schulsports
  4. e) Förderung von Studienfahrten, Exkursionen und Schulwanderungen
  5. f) finanzielle Unterstützung hilfsbedürftiger Schülerinnen und Schüler
  6. g) Förderung von Schulversuchen mit neuen Unterrichtsformen, -methoden, Lehr- und Lernmitteln
  7. h) Prämierung besonderer Schülerleistungen
  8. i) Organisation und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Schüler- und Lehrerschaft, wenn es geboten, sinnvoll und notwendig erscheint und nicht durch andere Mittel finanziert werden kann
  9. j) Förderung von Veranstaltungen der Schülerschaft
  10. k) Vertretung der Interessen der Schule in der Öffentlichkeit
  11. l) Zusammenarbeit mit anderen Organen des Schulträgers, den Gremien der Schule und den Einrichtungen der örtlichen Berufsbildung

 

Falls Sie konkrete Ideen und Vorschläge haben, wenden Sie sich bitte an ein Mitglied des Vorstands.

 

Um auch in Zukunft unser Schulleben aktiv zum Wohle der Schülerinnen und Schüler mitgestalten und unterstützen zu können, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied im Förderverein des Berufskollegs AHS werden. Das Beitragsformular finden Sie HIER!

Die Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrags bestimmen Sie selbst. Der jährliche Mindestbeitrag beträgt 12,– EUR. Beiträge und Spenden sind steuerlich begünstigt.

 

Durch das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) sollen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Familien mit geringem Einkommen gefördert und unterstützt werden, insbesondere auch für:

  • Tagesausflüge
  • Mehrtägige Klassenfahrten

 

Informationen können auf der Seite des Kreises Siegen-Wittgenstein abgerufen werden:

http://www.siegen-wittgenstein.de/?object=tx%7C2170.11&ModID=10&FID=2171.98.1

 

 

 

Von links nach rechts: Nicola Lehmann (Schriftführerin), Dr. Uwe Reinhold (1. Vorsitzender), Jennifer Kopfer (Kassenwartin), Thomas Tilgner (2. Vorsitzender), Claudia Sauer (Kassenprüferin), Peter May (Beisitzer), Christoph Meibom (Kassenprüfer)