Berufliches Gymnasium

für Gesundheit und Soziales

 

Die Bildungsgänge des beruflichen Gymnasiums vermitteln die Allgemeine Hochschulreife (AHR, „Abitur“). Damit qualifizieren sie zum Studium an Universitäten. Gleichzeitig vermitteln diese Bildungsgänge berufliche Kenntnisse in den angegebenen Bereichen. Im Bildungsgang Erzieherin / Erzieher wird darüber hinaus der staatlich anerkannte Berufsabschluss erreicht.

 

Bildungsgänge: