By / Corona

Aktualisierung der Corona-Regeln – Präsenzunterricht ab 10.01.2022

(Letzte Aktualisierung 08.01.2022, 14:00 Uhr)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter
der Ausbildungsbetriebe, Einrichtungen und Kammern,

die Regelungen zum Unterricht werden regelmäßig neu gefasst. Die jeweils geltenden Änderungen und Details können hier eingesehen werden: https://www.schulministerium.nrw
Alle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf den Seiten des Schulträgers: https://www.siegen-wittgenstein.de

Ab dem 10.01.2022 wird die Testpflicht nochmals ausgeweitet. Auch geimpfte und genesene Personen werden verpflichtet, sich ab Montag dreimal pro Woche selbst zu testen oder Bürgertest-Bescheinigungen vorzulegen. Der Testrhythmus unserer Teilzeitklassen bleibt unverändert.

Das Ministerium schreibt hierzu: „Die Testpflicht an Schulen wird zunächst beginnend mit dem Schulstart am kommenden Montag, dem 10. Januar 2022, ausgeweitet: Künftig nehmen auch Geimpfte und Genesene verpflichtend an den regelmäßigen Tests in den Schulen teil. Die erweiterte Testpflicht gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie für das gesamte darüber hinaus in den Schulen tätige Personal.

Die hierfür erforderlichen Änderungen der Coronabetreuungsverordnung werden so rechtzeitig auf den Weg gebracht, dass sie ab dem 10. Januar 2022 gelten.“

Zu ggf. kurzfristig notwendig werdenden Anpassungen informieren die Klassenlehrer*innen ihre Klassen in Abhängigkeit der Erfordernisse der einzelnen Bildungsgänge durch direkte Kontaktaufnahme. Bitte schauen Sie regelmäßig in Ihre Siwiwissen-Postfächer.

Bitte beachten Sie auch weiterhin:
Die Maskenpflicht auch am Sitzplatz gilt unverändert fort. Eine Teilnahme am Präsenzunterricht ist ab dem 10.01.2022 nur durch Nachweis negativer Testergebnisse möglich.

Wir wünschen Ihnen für das neue Jahr alles Gute und bitte bleiben Sie gesund!
Ihr Team der AHS