By / Aktuelles

Theaterstück “Hallo Nazi”

Jugendstück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

(Darsteller: Mark Tumba, Najib El-Chartouni und Fynn Engelkes, Regie Werner Hahn)

Im Rahmen der Vergabe des Siegels „Schule gegen Rassismus – Schule mit Courage“ fand am 27.05.2019 die Aufführung des Jugendstückes „Hallo Nazi“ im Apollo-Theater Siegen statt.

200 SchülerInnen und Schüler des AHS Berufskollegs Siegen erlebten eine eindringliche Inszenierung eines sehr aktuellen Themas, die unter die Haut ging.

„Es gilt Zeichen zu setzen“, formulierte Dezernent André Schmidt in seinem Grußwort. Schulleiter Armin Stöhr berichtete über das Engagement der SchülerInnen und Lehrer für das Siegel „Schule ohne Rassismus“, das im Juli in einem feierlichen Rahmen verliehen wird.

G. Bosch-Reinhold, Öffentlichkeitsarbeit

Schulleiter Armin Stöhr
Dezernent Andre Schmidt